Transparenz

Unser Onlineshop für vegane Süßigkeiten ist uns eine echte Herzensangelegenheit. Es ist eine tolles Gefühl, unsere persönliche Überzeugung produktiv nutzen zu können und in unseren beruflichen Alltag zu integrieren. Wir sind stolz darauf, eine Möglichkeit gefunden zu haben, unseren kulinarischen Beitrag zur veganen Bewegung leisten zu können!
Der Herstellungsprozess, die Qualität unserer Rohstoffe sowie die Arbeit an unseren Rezepten sind kein Geheimnis – auch daran lassen wir euch gerne teilhaben. Unser Anspruch ist, alle Rezepte so lange weiterzuentwickeln, bis unsere veganen Konditoreierzeugnisse ihren nicht veganen Vorbildern geschmacklich in Nichts nachstehen. Wir nehmen veganen Süßigkeiten erst dann ins Sortiment auf, wenn wir selbst 100%ig davon überzeugt sind.

Alle unserer veganen Naschereien produzieren wir mit größter Sorgfalt in unserer kleinen, aber feinen und modernen Backstätte im schönen bergischen Land. Da wir selbst vegan leben, läuft der vegane Einkauf für uns ganz selbstverständlich und routiniert ab – wir können euch garantieren, dass wir sehr gründlich darauf achten, dass sich in wirklich keiner Zutat tierische Anteile befinden.

Unsere handgemachten veganen Pralinen, Schokoladen, Riegel, Kekse und Macarons bieten eine echte Alternative zu industriell hergestellten Süßwaren. Da wir grundsätzlich ohne Konservierungsstoffe arbeiten, ist die Haltbarkeit mancher Produkte natürlich im Vergleich zu industrieller Ware kürzer – dafür bekommt ihr aber frisch zubereitete Naschereien ohne unnötige künstliche Zusätze. Wir setzen lieber auf den wunderbaren Geschmack natürlicher und guter Rohstoffe – das spiegelt sich auch im Geschmack der Leckereien wieder.

Wann immer möglich, beziehen wir Rohstoffe in Bioqualität – der Kontakt zu regionalen Anbietern und Lieferanten sowie die faire Bezahlung der Ware liegt uns aber genauso am Herzen. Unsere beste pflanzliche Margarine in Bioqualität erhalten wir wöchentlich von der Biokiste Kotthausen – einem inklusiv arbeitenden Biolieferanten aus dem Bergischen. Auch unsere veganen Schokoladen beziehen wir in Bioqualität. Weitere Fragen zu einzelnen Rohstoffen beantworten wir unseren Kunden selbstverständlich gerne persönlich.

Nicht immer lässt es sich vermeiden, gänzlich auf Zusatzstoffe zu verzichten. So benötigen wir für das Einfärben der bunten veganen Macarons natürlich etwas Farbstoff – wir achten aber penibel darauf, nur vegane Farbstoffe zu verwenden.
Lange waren wir auf der Suche nach schönen Verpackungen, denn natürlich möchten wir unsere veganen Naschereien auch ansprechend an euch versenden. Bei manchen Produkten ist es uns schon gelungen, Verpackungen ohne Plastik ausfindig zu machen. Für manche Verpackungen fehlt uns bislang aber noch eine Alternative. An dieses Thema müssen wir uns noch weiter herantasten und freuen uns über Tipps und Anregungen.

Wichtig war uns von Beginn an, auch „etwas Gutes“ mit unserem Onlineshop für vegane Naschereien zu tun. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere veganen Mangokaramell-, Marzipan-, Nougat- und Schokokaramell-Riegel als Charityprodukt zu verkaufen. Von jedem verkauften Riegel wird eine Spende an unterschiedliche Organisationen gegeben, um deren lobenswerte Projekte zu unterstützen.